In St. Goar erwartet die Freunde mittelalterlicher Romantik am 27. und am 28. Juli 2013 wieder ein echtes Highlight, denn an diesen beiden Tagen wird das „Zweite mittelalterliche Burgfest“ auf der Burg Rheinfels gefeiert. Die Veranstaltung soll ein Spaß für alle Altersgruppen werden, versprechen die Ausrichter. Das Burgfest zeichnet sich dabei durch eine besondere Familienfreundlichkeit aus. Startschuss ist am Samstag um zehn Uhr. Gefeiert wird an diesem Tag bis zum 20 Uhr. Am Sonntag geht es um elf Uhr weiter. Beendet wird die Veranstaltung um 18 Uhr.

Das Programm auf Burg Rheinfels

Wer sich an diesen Tagen für einen Besuch auf Burg Rheinfels entscheidet, soll direkt ins Mittelalter gezogen werden. Ein Ritterlager ist ebenso vor Ort wie Schwertkämpfer, Gaukler, Märchenerzähler, mittelalterliche Musiker oder historische Handwerkerstände. Für die kleinen Gäste gibt es zudem das beliebte Kinderschminken. Die Highlights am Samstag sind dabei die Schwertkämpfe um 14 Uhr sowie die Gerichtsverhandlung der Lahnritter um 17 Uhr.

Am Sonntag gibt es um 15 Uhr zudem noch eine Modenschau auf der Burgbühne. Um sich keinen weiteren spannenden Programmpunkt entgehen zu lassen, sollten interessierte Besucher unbedingt einen Blick in das Veranstaltungsheft werfen. Dieses kann auch auf der Webseite von St. Goar online eingesehen werden.

Die Eintrittspreise

Verkauft werden Tagestickets, deren Preise nach dem Alter des jeweiligen Besuchers gestaffelt sind. Ist man jünger als sechs Jahre, darf man das Burgfest generell umsonst besuchen. Kinder zwischen sechs und 14 Jahren zahlen drei Euro Eintritt. Alle anderen müssen sieben Euro ausgeben, es sei denn, sie erscheinen gewandet, denn in diesem Fall sinkt der Eintrittspreis auf fünf Euro ab. Zugleich ist der Spaß auf dem Fest ungleich höher, wenn man auch selbst ein historisches Kostüm trägt, denn so kommt man dem Mittelalter noch einen Schritt näher.

Autor: Thomas Behringer
Bildquelle: © Tobilander - Fotolia.com
Kategorieen: News

Top Posts

Familienwochenende a

Wie jedes Jahr fand am letzten Wochenende im Juli auf ...

Zweites mittelalterl

In St. Goar erwartet die Freunde mittelalterlicher Romantik am 27. ...