Ruhe, Erholung und Abschalten von den Strapazen des Alltags – im Wellnessbereich des Hotels Schloss Rheinfels finden Entspannungssuchende auf einem Areal von 500 Quadratmetern Größe genau das. Der Wellnessbereich des Hotels ist unter anderem mit einem großen Pool mit Gegenstromanlage, einem Außentauchbecken, Finnischer Sauna, Außensauna, Dampfbad, Solarium und einer eigenen Wellness-Lounge ausgestattet. Hier finden sich Ruheliegen, eine Kuschel-Kissen-Bar und die so genannte Brain-Light-Oase.

Für Besucher des Wellnessbereichs wird überall kostenfrei energetisiertes Wasser zur Verfügung gestellt. Noch weiter verwöhnen lassen kann man sich bei einem der umfangreichen Massage-, Beauty- und Wellnessangebote. Dafür werden Pflegeprodukte der Firma „Babor” genutzt. Entspannung finden die Gäste der Wellness-Oase zudem auch auf der angrenzenden Liegewiese mit Rheinblick.

Aber auch wer unter Wellness nicht nur Ruhe und Erholung versteht, sondern sich vorher noch richtig auspowern möchte, kommt nicht zu kurz. Im Fitnessraum „Folterkammer” können sich Fitnessfans mit antiquierten Geräten aus dem frühen 20. Jahrhundert betätigen und ihre Muskeln stählen, bevor sie sich dann im Dampfbad oder bei einer Massage verwöhnen lassen.

Auch die direkte Umgebung des Hotels Rheinfels bietet sportlichen Besuchern eine Menge Möglichkeiten, auf ihre Kosten zu kommen. Ob Wanderungen und Fahrradtouren in und um die Wälder des Hunsrück, Tennismatches auf einem der zwei nahegelegenen Tennisplätze oder aber eine Runde Golf – für Outdoor-Aktivitäten findet sich mit Sicherheit für jeden das Richtige.

Top Posts

Familienwochenende a

Wie jedes Jahr fand am letzten Wochenende im Juli auf ...

Zweites mittelalterl

In St. Goar erwartet die Freunde mittelalterlicher Romantik am 27. ...