Das Hotel Schloss Rheinfels ist im Hinblick auf kulinarische Genüsse ein echtes Highlight. Insgesamt drei Restaurants bieten hungrigen Gästen die Möglichkeit, Köstlichkeiten der Küche aus der Region Hunsrück zu probieren und zu genießen. Regionalität wird in diesem Zusammenhang groß geschrieben.

Zum Hotel gehören folgende Restaurants: Gourmet-Restaurant „Silcher Stuben”, das Schloss-Restaurant „Auf Scharffeneck” und die Burgschänke “Der Landgraf”, die auch mit einer angeschlossene Rheinterrasse zum Verweilen einlädt.

In allen drei Restaurants wird eine höchst anspruchsvolle, regionale sowie saisonale Küche serviert. Tagsüber liegt dabei der Fokus der Speisekarten auf eher leichten Gerichten. Auch in der hauseigenen Patisserie können leckere Köstlichkeiten erworben werden. Alle Rohprodukte werden von Küchenchef Frank Aussem von Bauern, Jägern und Anglern aus dem Hunsrück bezogen. Dafür hat das Hotel Schloss Rheinfels auch das Zertifikat „à la région-Betrieb“ erhalten.

Der Anspruch von Qualität und Regionalität spiegelt sich auch im Weinangebot der Restaurants wider. Kennern werden hier vor allem zahlreiche Weine und Spitzenweine aus dem Tal der Loreley angeboten. In der Bar des Schloss Hotels Rheinfels werden den Gästen darüber hinaus auch internationale Drinks und kleine Snacks serviert.

Auch für Großveranstaltungen hat das Hotel Schloss Rheinfels einiges an kulinarischen Leckerbissen zu bieten. Veranstaltungen für bis zu 300 Personen können im Gewölbekeller, der als größter Deutschlands gilt, abgehalten werden. Im Sommer sind das romantische Sommerzelt für maximal 500 Personen oder das große Burgzelt für bis zu 2.000 Personen echte Highlights. Hier kann man dann je nach Wunsch ein Mittelalter-Gelage oder auch ein Rokoko-Dinner abhalten, das Hotel bietet für alle Wünsche gerne themenbezogene Gastronomie-Konzepte und Programmabläufe an. 2006 wurde das Hotel Schloss Rheinfels daher auch mit dem Titel „Bestes Eventhotel Deutschlands” geehrt.

Top Posts

Familienwochenende a

Wie jedes Jahr fand am letzten Wochenende im Juli auf ...

Zweites mittelalterl

In St. Goar erwartet die Freunde mittelalterlicher Romantik am 27. ...