Die Anfahrt zur Burg Rheinfels kann auf unterschiedlichen Wegen erfolgen. Zu Fuß erreicht man die Burg über einen ausgeschilderten Fußweg vom Marktplatz in St. Goar aus. Der Weg dauert etwa 20 Minuten. Wer nicht laufen möchte und es etwas bequemer haben will, kann auch mit dem Burgexpress fahren. Dieser fährt in der Zeit vom 1. April bis in den Oktober hinein und kann täglich alle 25 Minuten von 9.30 bis 17.30 Uhr genutzt werden. Abfahrtspunkte sind der Marktplatz in St. Goar sowie der Parkplatz der Burg Rheinfels. Bitte beachten Sie, dass sich die genauen Abfahrtszeiten des Burgexpress je nach täglicher Auslastung auch verschieben können. Erwachsene zahlen für eine Hin- und Rückfahrt 3 Euro, Kinder 2 Euro. Es werden auch Gruppenpreise angeboten, diese und weitere Informationen erhalten Sie unter den Rufnummern 0171/496 37 62 oder 0171/331 93 47.

Wer mit dem Auto zur Burg Rheinfels reisen möchte, wird von St. Goar aus über die Bundestraße 9 über Hinweisschilder zum Ziel geleitet. Von der A61 kommend nimmt man die Abfahrt Pfalzfeld, und fährt dann weiter über die K 100 bis zur Burg. Direkt bei der Burg befindet sich ein kostenpflichtiger Parkplatz.

Die Burg Rheinfels können Sie auch mit Bussen erreichen. Es ist zu beachten, dass Busse mit einer Höhe über 3,20 Metern die Anfahrt über die B9 nicht nutzen können! Eine Alternative bietet die Anfahrt über durch das Seitental Gründelbach (Durchfahrtshöhe 4,10 m, L 206), über Utzenhain (K 101). Anschließend geht es über Biebernheim (K 100) direkt bis zur Burg Rheinfels. Die Anfahrt über die Autobahn ist die gleiche wie mit dem Auto.

Top Posts

Familienwochenende a

Wie jedes Jahr fand am letzten Wochenende im Juli auf ...

Zweites mittelalterl

In St. Goar erwartet die Freunde mittelalterlicher Romantik am 27. ...